ESDAC
français Nederlands English Deutsch Espanol Italiano Libanais Portugues
Vous êtes ici: Startseite > Deutsch > Deutsch

Deutsch

ESDAC ist eine Kommunions- und Entscheidungsfindungsinitiative für Gruppen, die dem Ruf Gottes antworten will. Diese Initiative inspiriert sich an den Exerzitien des hl. Ignatius von Loyola und übernimmt Beiträge aus der Psychologie und der Soziologie.
Sie richtet sich an Teams, Gemeinschaften, Paare und jede Art von Kollektiv.

(ESDAC “Exercices Spirituels pour un Discernement Apostolique en Commun” heißt “Geistliche Übungen zur Apostolischen Unterscheidung in Gemeinschaft”).

- Continuer en Français
- Continue in English
- Verder in het Nederlands
- Continua in italiano
- Weiter in der Deutschen Sprache
- Continúa en español
- Continuar em Português
- تواصل باللغة العربية


Artikel dieser Rubrik


Animateure ohne Grenzen

Wir stammen aus verschiedenen Ländern, haben unterschiedliche Backgrounds und Kulturen, so können wir den Geist der Öffnung und die Akzeptanz der Unterschiede unter uns fördern.



Die Fundierungserfahrung des H. Ignatius von Loyola

Die ESDAC Methode basiert auf die Geisterunterscheidungserfahrung von Ignatius im Laufe seiner Bekehrung. Er hat sie später erweitert in den Geistlichen Übungen, um uns zu helfen, zu einer ähnlichen Erfahrung zu kommen.



Zeit finden

Die Gemeinschaften, die Mannschaften, die Paare sollten ihre Phantasie und ihre Kreativität entfalten, um Zeit zu finden, innezuhalten, zur Ruhe zu kommen, aufzuatmen, gelassen miteinander zu sein. Wo findet man diese Zeit?



Animateure als Mannschaft

Für unsere Tätigkeit als Animateure sind wir normalerweise mindestens zu zweit, manchmal mehr, wenn die Gruppe groß ist.



Der Kreis des Wortes

In einem Kreis besetzt jeder einen Platz, der dem der anderen entspricht. Diese räumliche Anordnung versinnbildet das Ziel, was man erreichen will: Die Kommunion. Hier hat jeder eine Stimme, vom Kleinsten zum Größten, von den Gebildetsten zu den weniger Talentierten.



Karl Rahner

Gemeinschaftliche Übungen zu Stande bringen.



Das Wort Gottes

In der Mitte des Stuhlkreises, die aufgeschlagene Bibel. Dazu vielleicht eine brennende Kerze, eine Ikone, Blumen…das Ganze auf einer schönen Decke arrangiert.



Der Beitrag vom ISECP Team

Wir sind die Nachfahren vom kanadischen amerikanischen Team das ISECP (Ignatian Spiritual Exercices for the Corporate Person) initiiert und weitergeführt hat in den 1990 Jahren.



Das persönliche Gebet

Jeder Periode des Austausches geht eine Zeit des schweigenden, persönlichen Gebetes voraus. Das Gebet wird durch eine von den Animateuren vorbereitete und kommentierte Gebetsvorlage unterstützt.



Vermittler einer Erfahrung

Wir sind eher die Vermittler einer anstehenden Erfahrung als die Dozenten eines vorhandenen Wissens. Wir sind ein Tropfen Öl in der Maschinerie.



Startseite | Kontakt | Sitemap | | Statistiken | Besucher : 285155

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Deutsch   ?    |    titre sites syndiques OPML   ?

Realisiert mit SPIP 3.0.22 + AHUNTSIC

Creative Commons License